top of page
IMG_0938.JPG

Tradition

Unsere Gemeinde ist...
Von Wäldern umgeben, von Sagen umwoben und für das Wildern bekannt.

...ein ruhiges Dörfchen am Spreewälder Rand. So steht es in der Dorfchronik, die es in der wunderschönen Drachhausener Kirche zu sehen gibt. Diese drei Zusagen lassen sich noch eine Menge hinzufügen. Denn Drachhausen, das ist Tradition, das ist Landwirtschaft, das sind Feten und Feste. Drachhausener sind sehr gute Gastgeber und können es kaum erwarten bis im September ganz Brandenburg vorbei schaut. Auf eine Fläche von 38,36 Quadratkilometern erstreckt sich unser weit ausgedehntes Dorf. Mit seinen vier Ortsteilen - Dorf, Aue, Heide, Sand, benötigen Sie viel Zeit und Ausdauer für die Erkundung unseres Ortes. 

Die Sage vom Drachen kennt hier in Drachhausen jeder. In mühevoller Arbeit haben Drachhausener Bürger, den Drachen nachgebaut. 

Da unser Dörfchen von Wäldern umgeben ist, gehörte in früheren Jahren auch die verbotene Wilderei zu unseren Leben. Die Armut der Menschen trieb Sie in die Wälder. Vom Wildern in Drachhausen kann man noch heute in vielen Büchern nachlesen.

Vieles vom Leben in und um Drachhausen können Sie in unseren kleinen Heimatmuseum "Kolasko" erfahren. "Kolasko" ist der sorbisch / wendische Name für einen in unserer Gegend typischen Gebrauchsgegenstand, dem Spinnrad. Vom Flachsanbau und dessen Verarbeitung, vom Spinnen und vom Weben - darüber möchten wir Ihnen auch beim Erntefest einen Eindruck vermitteln. 

In 2024..

15

000

erwartete Gäste

richtet die Gemeinde Drachhausen/Hochoza, Amt Peitz im Landkreis Spree-Neiße, das 19. Brandenburger Dorf- und Erntefest aus. Das entschied die Auswahlkommission, die aus Vertreterinnen und Vertretern des Brandenburger Agrarministeriums, des Landesbauernverbandes, des Landfrauenverbandes und des Marketingverbandes pro agro besteht. Die offizielle Staffelstabübergabe vom 2023ger Ausrichter Kremmen an Drachhausen/Hochoza erfolgt am Brandenburg-Tag auf der Grünen Woche am 22.01.2024.

Beim Dorf und Erntefest am 14.09.24 wird wie jedes Jahr die schönste Erntekrone und Erntekönigin Brandenburgs gewählt. Ebenso feiert Drachhausen sein 520 jähriges Jubiläum mit einem imposanten Festumzug. Natürlich darf der Regional- und Händlermarkt nicht fehlen. Ein vielseitiges Bühnenprogramm findet auf der Familienbühne und auf der Hauptbühne statt. Außerdem stellen sich Landmaschinenhändler etc. vor.  

P1072146.jpeg
P1072437.jpeg
P1072232.jpeg
P1072507.jpeg

Die Erntearbeit im Wandel der Zeit

Wo liegt eigentlich Drachhausen?

bottom of page